SchnelltestBürger Test Kostenlosen EsslingenNewsSchnelltest Corona Kaufen

Warnung an die zu Hause bleibenden älteren Menschen

Warnung an die zu Hause bleibenden älteren Menschen von den Mitgliedern des Wissenschaftlichen Ausschusses: Küssen Sie nicht einmal Ihre Hand.

Infolge der Verbreitung der Omicron-Variante in unserem Land gab es einen Rekordanstieg der Fälle. Mitglieder des Wissenschaftsrates des Gesundheitsministeriums, die eine Erklärung zur Situation abgaben, sagten: „Bürger sollten vorsichtig sein, bis neue Maßnahmen ergriffen werden. Insbesondere Personen in der Risikogruppe sollten nicht zwischen Städten reisen, es sei denn, dies ist sehr notwendig Wer sein Zuhause nicht verlässt, kann sich auch anstecken.” gab seine Worte.

Trotz des Rekordanstiegs der Fälle infolge der Dominanz der Omicron-Variante des Coronavirus in Deutschland könnten laut den Mitgliedern des Wissenschaftsrats des Gesundheitsministeriums neue Maßnahmen auf der Tagesordnung stehen. Mit der Aussage, dass auch wer das schnelltest esslingen Haus nicht verlässt, sich anstecken kann, zählten die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats auf, was zu tun sei.

“ZUSÄTZLICHE DATEN WERDEN BENÖTIGT”

Mit einer Erklärung zur Zunahme des Falls sagte Prof. DR. Alper Şener erklärte, dass die Epidemie in bestimmten Regionen schnell zugenommen habe und sagte: „Um dies zu interpretieren, sind zusätzliche Daten vor Ort erforderlich. Die Positivitätsrate bestimmter Gruppen, z. B. geimpft und ungeimpft, kann in einer zufälligen Region überprüft werden Aufgrund der Ergebnisse ist es einfach, die gruppen- und regionenspezifischen Infektionsketten zu unterbrechen, was passieren wird“, sagte er.

NEUE MASSNAHMEN KÖNNEN GETROFFEN WERDEN

Laut dem Bericht von Hürriyet hat Prof. DR. Tevfik Özlü hingegen erklärte, dass möglicherweise neue Maßnahmen auf der Tagesordnung stehen könnten: „Die Kontaminationsgebiete können sich je nach Provinz, Alter und soziokulturellem Verhalten stärker unterscheiden. In Großstädten sind beispielsweise Arbeitsplätze, öffentliche Verkehrsmittel geschlossen.“ soziale Bereiche; in ländlichen Gebieten, große Familientreffen, Sitzen neben dem Thema, Verlobung, Hochzeit. “Es kann traditionelle Zeremonien wie Beschneidung, Beschneidung, Wort, Henna geben. Neue Maßnahmen können gemäß all dieser Dynamik ergriffen werden”, er sagte.

“JUNGE MENSCHEN, DIE NACH HAUSE KOMMEN SOLLTEN KEINE HÄNDE KÜSSEN”

In Fortsetzung seiner Rede sagte Prof. DR. Zafer Kurugöl hingegen sagte: „Der wissenschaftliche Ausschuss hat beschlossen, geplante Screenings als Pilot durchzuführen. Es wäre viel besser, wenn sie durchgeführt würden, bevor die Beschränkungen aufgehoben würden“, sagte: „Bürger sollten bis neu aufpassen Maßnahmen ergriffen werden. Vor allem die Risikogruppe sollte nicht zwischen Städten reisen, es sei denn, es sei sehr notwendig, und Theater und Theater in den Semesterferien. „Man sollte das Kino nicht betreten. Wer das Haus nicht verlässt, kann sich auch anstecken . Sie sollten die jungen Leute, die ins Haus kommen, nicht küssen.“ sagte.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button